Lehrerkollegium – Formularmodul

image_pdfimage_print

Liebes Lehrerkollegium!

Um Sie in Ihrer Arbeit optimal zu unterstützen, wollen wir Ihnen auf dieser Seite vorbereitete Formulare für unserer Erfahrung nach wiederkehrende benötigte Mitteilungen an uns zur Arbeitsvereinfachung anbieten.

Gegenwärtig sind folgende Formulare abrufbar: 1. Mitgliedsantrag – Lehrer 2. Förderantrag 3. Förderrückmeldung an die Eltern nach erfolgter Förderung durch den FVBGH e.V.


1. Mitgliedsantrag – Lehrer

Wir bieten Ihnen eine „Lehrermitgliedschaft“ an. Diese stellt insbesondere den Charakter Ihrer Unterstützung für die Ziele und die Förderungen des FVBGH e.V. in den Mittelpunkt: Eine gute Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Ihnen, den aktiven Lehrern des BGH, und uns, ist immanent für ein gutes optimiertes Bildungsangebot des BGH, für eine gute Bildung auf allen Ebenen und für jeden einzelnen Schüler! Bildung ist mehr, als der Lehrplan und das Schulbudget vorsieht….Ihre Lehrermitgliedschaft ist beitragsfrei, wenn Sie ein „L“ in die Beitragszeile des Antrages eintragen. Sie stärkt unsere Zusammenarbeit und setzt ein Zeichen der Akzeptanz nach außen, auch wenn Sie keinen finanziellen Beitrag leisten!


2. Förderantrag

Hier finden Sie unser Formular für die Stellung eines Förderantrages an den FVBGH e.V. Es ist zwar nicht zwingend notwendig, diesen für diesen Zweck zu nutzten (wir sind dem Wesen nach, nicht bürokratisch!), es könnte Ihnen allerdings Ihre Anfrage erleichtern, da wir hier alle Informationen abfragen, die wir für die Beurteilung und Beschlussfassung Ihres Antrages benötigen. Sie können uns natürlich auch gerne persönlich ansprechen oder per mail mit uns Kontakt aufnehmen.

Einige grundlegende Spielregeln sind dabei zu beachten: Wir fördern ausschließlich auf der Grundlage unserer Satzung. Wir arbeiten eng mit der Schulleitung zusammen. Es ist nicht unsere Aufgabe, die grundsätzliche Ausrichtung der schulischen Arbeit am BGH zu definieren, daher sprechen Sie bitte im optimalen Fall Ihr Vorhaben im voraus mit der Schulleitung ab! Wir fördern – je nach Zielgruppe, Zielsetzung und natürlich im Rahmen unserer Möglichkeiten grundsätzlich alle Bereiche des Schullebens; dabei unterscheiden wir Teilförderungen und Vollförderungen. Auch unterstützen wir Sie im Rahmen Ihrer Arbeit gerne auf ideelle Weise, z.B. bei der Auswahl von Fremdfinanzierungen durch Spender oder Stiftungen usw., unseren Abiturienten helfen wir z.B. durch finanztechnische Hilfe und Informationsaustausch, durch Klärung versicherungsrelevanter Erfordernisse. Ferner differenzieren wir zwischen regulären Förderanträgen und Einzelförderungen von Schülern, beispielsweise bei Ausflügen und Klassen- oder Studienreisen zur Sicherstellung der Teilnahme aller Schüler. Diese Einzelförderanträge werden von uns selbstverständlich ebenfalls mit der nötigen Diskretion beraten und i.d.R. teilfinanziert, ergänzt durch einen kreditorischen Beitrag der betreffenden Eltern. Sollten Sie bei der Planung entsprechender Vorhaben hier die Notwendigkeit einer Unterstützung wahrnehmen, können Sie uns gerne selbst ansprechen oder den Kontakt der Eltern zu uns anregen.

Sie können den Förderantrag ausdrucken und ausgefüllt im Sekretariat im Fach des FVBGH e.V. hinterlegen (regulär wird das Fach einmal die Woche von uns geleert). Sie können Ihren Antrag persönlich i.d.R. donnerstags bei Frau Reschke (Cafeteria) oder bei Frau Pier (Bib) abgeben oder Sie scannen diesen ein und senden diesen an unsere Kontaktmail: BergstrassenGymnasium@fvbgh.biz.



3. Förderrückmeldung an die Eltern

Es ist wichtig, dass wir unsere Unterstützung konsequent den Eltern – unseren Mitgliedern – ins Bewusstsein rufen! Frei nach der Devise: Tue Gutes und rede darüber! Wir bitten Sie, nach erfolgter Förderung diese Information an die Eltern der entsprechenden Schülergruppe zu versenden, gerne auch als E-mail. Gerne füllen wir – mit den entsprechenden Angaben – den Brief vorher für Sie aus.


Wir werden dieses Angebot sukzessive nach Ihren Wünschen ausbauen und sind Ihnen für Anregungen und konstruktive Kritik dankbar! Der Vorstand

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.