Vermittlung – Mathe-Nachhilfe durch unsere guten Absolventen!

Unser neues Angebot Wir vermitteln Mathe-Nachhilfe: Für Schüler der 10.Klassen und der Kursstufe helfen wir gerne, kompetente Absolventen des Bergstaßen-Gymnasiums zu finden!

Du brauchst Unterstützung in Mathe? Ihr Kind braucht Hilfe im Fach Mathematik?

Mathe-Nachhilfe – der FVBGH e.V. vermittelt TOP-Absolventen des BGH!

Wir bringen Absolventen und Schüler zusammen!

Der FVBGH e.V. vermittelt

Unser Angebot verfolgt zwei Ziele: Erstens wollen wir angesichts der im Fach Mathematik bestehenden Probleme vieler Schüler helfen, mehr Sachkompetenz aufzubauen und Ängste zu nehmen, und zweitens können wir so eine Schüler-Generationen-übergreifende-Zusammenarbeit fördern.

Eines bleibt unerlässlich: Ohne Arbeit geht es nicht!

Das ist die Voraussetzung!….

Für die gemeinsame Zusammen-arbeit möchten wir gerne ein paar Empfehlungen aussprechen. So können alle Beteiligten erfolgreich sein!

Damit die gemeinsame Arbeit prima klappt:

empfehlen wir folgende Spielregeln….

1.Da am Anfang die klare Einschätzung und Problemanalyse steht, empfehlen wir eine mindestens dreimonatige Teilnahme an der Nachhilfe.

2.Der Leistungsstand sollte festgestellt werden von den Eltern – insbesondere durch eine aktuelle Rücksprache mit dem Fachlehrer der Schule. Auch ist eine Überprüfung des Lernerfolges, z.B. nach einem Vierteljahr Nachhilfe, sicherlich sinnvoll.

3.Die Nachhilfe sollte mindestens einmal wöchentlich stattfinden.

4.Unsere Empfehlung: Lerngruppen bis maximal 3 Schülern. Die Nachhilfestunde entspricht einer Zeitstunde.

5. Den Preis vereinbaren Sie bitte mit dem Dozenten.

6.Zeit und Ort werden gemeinsam von den Akteuren vereinbart.

7.Wir meinen: Im Verhinderungsfall gebietet die Fairness eine rechtzeitige Absage, beispielsweise spätestens 24 Stunden vorab.

Und wie finden nun alle zueinander?

Ganz einfach …….

In wenigen Minuten erledigt: Melden Sie Ihr Kind/melde Dich mit dem folgenden Formular bei uns an und wir leiten Ihr/Dein Ersuchen weiter!

Eltern von Minderjährigen
Eines Erziehungberechtigten bei Minderjährigen
Eines Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen
Des Nachhilfeschülers
Des Nachhilfeschülers
Bitte Wohnadresse angeben
Herr oder Frau ......
vom Fachlehrer erfragt - nicht älter als zwei Wochen
Bitte geben Sie/ bitte gib möglichst zwei verschiedene Terminvorschläge an: Möglichst an den Wochentagen Freitag oder Samstag. Die Dozenten werden sich mit Ihnen/ Dir in Verbindung setzen und gemeinsam einen Termin absprechen. Mir/ Uns ist bekannt, dass auch dieses Erstgespräch kostenpflichtig ist.Vielen Dank.

Jetzt bleibt nur noch eins:

Raus aus der Komfortzone! Ran an die Zahlen! Viel Erfolg! Der FVBGH e.V. drückt Euch fest die Daumen! …..

pixabay katze sich streckend auf Minisofa