Abiturienten – Anmeldung zur Jahrgangsdatenbank

image_pdfimage_print

Liebe K2ler und angehende Abiturienten!

Wir, der Förderverein, wurden immer mal wieder von Ehemaligen kontaktiert, um bei Abi-Treffen behilflich zu sein. Vielfach erreichen auch entsprechende Anfragen regelmäßig die Schulleitung, die mit diesen Daten nicht aufwarten kann. Daher haben wir uns bereit erklärt, Euch dabei zu unterstützen, daß Euer Kontakt auch über mehrere Jahre erhalten bleibt, wenn Ihr beispielsweise ein ABI-Treffen plant.

Noch sind die Abiprüfungen das wesentliche Ziel, noch habt Ihr untereinander persönlichen und virtuellen Kontakt, in ein paar Jahren könnte sich aber vieles geändert haben. Wer weiß schon, wohin es ihn verschlägt?

Das macht es natürlich auch umso spannender, sich immer mal wieder gemeinsam zu treffen und auszutauschen!…

Hier unsere Spielregeln:

  1. Wir speichern Eure Daten ausschließlich für den Zweck der Unterstützung eines ABI-Jahrgangstreffens.  Jeder Schüler kann, muß sich allerdings hier nicht beteiligen.  Wir übernehmen keine Gewähr auf Vollständigkeit eines ABI-Jahrgangs. Wir speichern die Daten nach ABI-Jahrgängen.
  2. Wir können die Daten natürlich nur in der Qualität bereit stellen, wie wir diese von Euch erhalten; wenn sich Eure Daten durch Umzug, Heirat oder neue e-mail-Adressen o.ä. ändern sollten, wäre es hilfreich, wenn wir eine entsprechende Änderungsmeldung von Euch erhalten würden. Nur dann ist uns eine aktuelle Datenbereitstellung möglich.
  3. Auf ausdrücklichen persönlichen Wunsch werden wir Eure Daten selbstverständlich löschen.
  4. Einmal im Jahr werden wir Euch automatisch nach Eurem Abitur einen Newsletter des Fördervereins des Bergstraßen-Gymnasiums Hemsbach e.V. zusenden.
Wir speichern Eure Daten ausschließlich für den Zweck der Unterstützung eines ABI-Jahrgangstreffens und zu Eurer einmal jährlichen Information über aktuelle Belange Eures Bergstraßen-Gymnasiums durch den Förderverein. Jeder Schüler kann, muß sich allerdings hier nicht beteiligen. Wir übernehmen keine Gewähr auf Vollständigkeit eines ABI-Jahrgangs. Entsprechend speichern wir die uns vorliegenden Daten nach ABI-Jahrgängen. Wir können die Daten natürlich nur in der Qualität bereit stellen, wie wir diese von Euch erhalten; wenn sich Eure Daten durch Umzug, Heirat oder neue e-mail-Adressen o.ä. ändern sollten, wäre es hilfreich, wenn wir eine entsprechende Änderungsmeldung von Euch erhalten würden. Nur dann ist uns eine aktuelle Datenbereitstellung möglich. Auf ausdrücklichen persönlichen Wunsch werden wir Eure Daten selbstverständlich löschen. Ihr seid damit einverstanden, daß wir Euch einmal im Jahr automatisch nach Eurem Abitur einen Newsletter des Fördervereins des Bergstraßen-Gymnasiums Hemsbach e.V. zusenden. Wir werden die gesammelten Daten nur an Mitglieder des Abi-Kommitees herausgeben auf Anfrage da wir davon ausgehen, daß diese Personen sich auch jetzt um die meisten Gruppen-Events kümmern... Ist jemand nicht damit einverstanden, können wir gerne die Information über ein geplantes ABI-Treffen per e-mail übernehmen. Dieser Wunsch ist bitte klar anzugeben.
Print Friendly, PDF & Email

Wer möchte, kann gerne dem Förderverein mit unserer Jugendmitgliedschaft beitreten! Diese beinhaltet folgende Vereinbarungen: 

  • Jedes Jugendmitglied ist vollberechtigtes Mitglied im Verein und hat Stimmrecht in der Mitgliederversammlung (mindestens einmal jährlich) .
  • Die Mitgliedschaft ist bis zur Beendigung des 26ten Lebensjahres beitragsfrei.
  • Der reguläre Jahres-Mitgliedsbeitrag – zur Zeit, Stand 2018, 15,– Euro pro Jahr – wird erstmals nach dem 27ten Geburtstag eingezogen.
  • Wir werden jedes Jugendmitglied per e-mail neben dem jährlichen Newsletter über verschiedene schulinterne Veranstaltungen informieren, wie das Schulkonzert und den Tag der offenen Tür oder den Termin der Mitgliederversammlung.
  • Wir werden die gesammelten Daten nur an Mitglieder des Abi-Kommitees herausgeben auf Anfrage da wir davon ausgehen, daß diese Personen sich auch jetzt um die meisten Gruppen-Events kümmern…
  • Ist jemand nicht damit einverstanden, können wir gerne die Information über ein geplantes ABI-Treffen per e-mail übernehmen. Dieser Wunsch ist bitte klar anzugeben.

Wir wünschen allen unseren Schülern ein gutes Gelingen in den Prüfungen und ein erfülltes Leben!

Der Vorstand