Elterninformation des FVBGH e.V. zum Schulstart – 2020/2021

image_pdfimage_print

Und es geht wieder los!!!!!! – Endlich! ……

Liebe Eltern! Hemsbach, im September 2020

Wir begrüßen Sie herzlich zurück zum Start des neuen Schuljahres bei dem Versuch eines corona-gerechten Präsenzunterrichts!

Bei den uns Allen durch die Pandemie aufgezwungenen Veränderungen und neuen Regeln, hat es doch ein Gutes: Die meisten Schüler wollen wieder in die Schule!

Oder, um es mit Schopenhauer (1788 – 1860) zu sagen:


„ Meistens belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge.“

Wir bitten Sie in Vorbereitung des diesjährigen Einzuges der Mitgliedsbeiträge
voraussichtlich gegen Ende November 2020, uns über möglicherweise geänderte
Bankverbindungen oder eine eventuelle Erhöhung Ihres Mitgliedsbeitrages
rechtzeitig zu informieren. Hier leiten wir Sie zum Formular zur
Änderung Ihres Mitgliedsengagements
bei. Dieses können Sie gerne ausgefüllt im
Sekretariat oder über die Klassenlehrer an uns weiterleiten.

Vielleicht zählen Sie auch schon länger zur Elternschaft des BergstrassenGymnasiums und sind noch nicht dazu gekommen oder haben es vergessen bei all dem alltäglichen Trubel, einen Mitgliedsantrag auszufüllen, und bei uns abzugeben.
Dann können Sie dies natürlich sehr gerne jederzeit nachholen. Bitte leiten Sie den beidseitig ausgefüllten und beiseitig unterschriebenen Mitgliedsantrag ebenfalls über das Sekretariat oder die Klassenleitung an uns weiter. Vielen Dank.

Wir laden Sie – sozusagen vorab – zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein, die an dem gut zu merkenden Datum, dem 20.10.2020 ab 19.00 h nach derzeitigem Stand als Kombination einer Präsenzveranstaltung im Musiksaal des Bergstrassen-Gymnasiums (BGH) und einer virtuellen Veranstaltung über Zoom stattfinden wird. Die detaillierte Ladung finden Sie neben der Veröffentlichung in der Regionalpresse und im Rahmen eines Elternbriefes über den Schul-E-Mail-Verteiler hier auf unserer Website.
Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme und hoffentlich auch auf Ihr weiterführendes aktives Engagement für den Schulförderverein und so letztlich auch für ein Plus der Bildungsangebote für alle Schüler des BGH!

Sie können den Fortbestand des Vereins sichern!

Sie können dafür sorgen, dass auch künftig der FVBGH e.V. seinem Motto
gerecht zu werden versucht:

Solidarisch fördern –

Gemeinsam bewegen!

Sie können die drohende Auflösung unseres Schulfördervereins, und
damit den Verlust der zusätzlichen Unterstützung der
Bildungsangebote (in 2019: ca. 7.600,– Euro!) etwas entgegensetzen:

Bringen Sie sich ein!

Mit herzlichen fördernden Grüßen

S.Pier
1.Vorsitzende des FVBGH e.V.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.